GaulandfotoBGS__
Der Brief als pdf zum Herunterladen
Liebe Wähler der Partei „Die Linke“,
trotz aller Meinungsverschiedenheiten verbindet uns manches. Sarah Wagenknecht und Bernd Lucke sind sich in der Beschreibung der Gefahren des Euro ganz nahe und die Sanktionspolitik gegenüber Russland halte ich für genauso falsch wie Sie.
Sicherheit und Ordnung schätzen Sie wie wir und für Grenzkriminalität haben Sie so wenig Verständnis wie die AfD. Und was die DDR angeht, so finden wir Kinderbetreuung und Ärztehäuser nicht weniger sinnvoll als Sie. Sie sollten es deshalb einmal versuchen, Ihre Stimme uns zu geben.
Denn: Wir sind konsequent gegen den Euro und die Brüsseler Bürokratie. Wir mögen keine amerikanische Dominanz und schon gar kein Freihandels-abkommen, das unsere ökologischen und Sozialstandards unterläuft. Deutschland ist souverän und muss entsprechend handeln. Alte Anhänglichkeiten sind gut und wichtig, aber die Linkspartei schrumpft seit Jahren und wir sind jung und wachsen.
Also werfen Sie Ihr Herz über die Hürde und wählen Sie eine Partei, die mit gesundem Menschenverstand die Probleme des Landes anpacken will. Lassen Sie sich nicht von der ewigen Litanei des Rechtspopulismus anstecken. Auch Sie galten einst als Linksextremisten, als Sie in die Politik des vereinigten Deutschlands eintraten. Man muss solche Urteile nicht fürchten, wenn man es selbst für sich und seine Freunde besser weiß.
Mit freundlichen Grüßen
Alexander Gauland