Die AfD Brandenburg verurteilt die Verlegung von US-Truppen und Panzern

Die AfD Brandenburg verurteilt die Verlegung von US-Truppen und Panzern über das Territorium des Landes Brandenburg nach Polen und in das Baltikum. Diese stellt mit 4.000 Soldaten sowie 2.500 Fahrzeugen und Containern den größten Truppenaufmarsch seit dem Ende des Kalten Krieges dar! Eine stabile europäische Sicherheitsordnung kann nur durch eine dauerhafte und gleichberechtigte Partnerschaft mit Russland geschaffen werden. Dieses Ziel wird nicht durch unnötige Provokationen mittels Aufmärschen an der NATO-Ostgrenze…

AfD-Kundgebung in Neuruppin

Liebe Parteifreunde und Mitstreiter, auch in diesem Jahr werden wir wieder zahlreiche Kundgebungen veranstalten. Beginnen werden wir am 09.Januar 2017 18:00 Uhr auf dem Schulplatz Neuruppin Als Sprecher werden vor Ort sein: Leif-Erik Holm – Vorsitzender AfD Mecklenburg-Vorpommern Andreas Kalbitz – stellv. Vorsitzender AfD Brandenburg Michael Nehls – Vorsitzender Kreisverband Ostprignitz-Ruppin Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Verschiebung der Demonstration in Finsterwalde

Nach dem schrecklichen Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt haben wir uns dazu entschieden, die morgige Demonstration in Finsterwalde auf Anfang kommenden Jahres zu verschieben. Dazu der stellvertretende Landesvorsitzende Andreas Kalbitz: „Wir wünschen den überlebenden Anschlagsopfern eine baldige und vollständige Genesung und bedanken uns bei den engagiert handelnden Rettungskräften und freiwilligen Helfern vor Ort. Nach der Trauer wird sich mehr denn je die Frage nach der politischen Verantwortung und den nötigen…

Demonstration gegen Extremismus und Gewalt

Liebe Parteifreunde und Mitstreiter, den  jüngsten extremistischen Geschehnissen in Finsterwalde, bei denen sowohl das AfD- Bürgerbüro von MdL Sven Schröder sowie das Büro der Partei „Die Linke“ angegriffen und beschädigt wurde, werden wir nicht länger schweigend zusehen. Aus diesem Grunde werden wir am 21.Dezember 2016 19:00 Uhr Marktplatz Finsterwalde eine Demonstration gegen Extremismus und Gewalt durchführen. Die Kreisverbände von CDU, SPD, Linke und Grünen wurden schriftlich eingeladen und sind aufgefordert,…